Hochseeschein · 03. Februar 2019
Bald sind auch wir Schweizer Hochseeschein Prüfstelle. Doch im Wesentlichen geht es um Meer: Sinnbild für etwas Grösserem schlechthin. Mindestens für uns geht es darum. Ausgezeichnet als einzige Firma mit dem Zeichen für "Swissness" schlechthin, der einzigartigen dot.swiss Domain. Wir danken dem Bundesamt für Kommunikation für die Ehre.

Bootsfahrschule · 02. Februar 2019
Viele fragen sich, warum ist das Konzept "Nautische Akademie" in einer Welt der nautischen Billigstangebote so erfolgreich ist. Die Antwort ist eigentlich so einfach wie einleuchtend: Es geht um Liebe, um Kompetenz und um Sicherheit für Sicherheit für Skipper und Crew. Da ist "billig" gleich bedeutend mit "leichtfertig". Die Philosophie des Gründers Christoph Felx Alexander Winterhalter setzt sich durch.

Intern · 28. Januar 2019
Es ist bald kein Geheimnis mehr: Die besten Hochseeschein Kursleiter, Hochseeskipper und Kursleiter nautischer Fachgebiete wurden von ihm ausgebildet. Der zertifizierte GPI Coach, Master of Art Philosophie, Theologie und Gründer der Schweizerischen Seefahrtschule, HOZ Hochseezentrum und Nautische Akademie, fasziniert - extrem, ein rhetorisches und didaktisches Talent der Sondergüte.

Intern · 21. November 2018
Der Gründer der Schweizerischen und Internationalen Seefahrtschule, des HOZ Hochseezentrum International und der ersten Nautischen Akademie, gewährt das erste öffentliche Interview seit Jahren der renommierten Journalistin Manuela Olgiati. Es geht um Klugheit, Tapferkeit, Bescheidenheit und Gerechtigkeit...

Intern · 10. Juni 2017
Willkommen an Bord Die Schweizerische Seefahrtschule ist die erste Seefahrtschule der Schweiz. Sie vereinigt das Know-How und die Begeisterung Ihres Gründers Christoph Felix Alexander Winterhalter, der Gründer und Ehrenpräsident SSS, der als Vereinspräsident am 11. Juni 2017 zurückgekehrt ist. Wir sind froh, stolz und glücklich. Christoph Winterhalter arbeitet ehrenamtlich soviel, wie es seine Gesundheit erlaubt. Zum ersten Mail erhalten Sie einen Einblick in sein Schaffen.