das konzept Seefahrtschule – kompetenz-zentren und nautische highlights

Schweizerische Seefahrtschule, Prinzip und Konzept Seefahrtschule, Hochseezentrum und Nautische Akademie, www.schweizerische-seefahrtschule.ch

SCHWEIZERISCHE SEEFAHRTSCHULE

Die Schweizerische und Internationale Seefahrtschule entwickelten gemeinsam das "Konzept Seefahrtschule". Vom ersten Schritt auf eine Yacht bis zum kompetenten Hochseeskipper oder Kapitän werden Sie von hoch motivierten und sehr erfahrenen Skippern, Kapitänen, Segel- und Motorbootinstruktoren, Hochseeschein Coaches und Kursleitern begleitet und ausgebildet. Sie lernen während ihrer nautischen Karriere das Ruder immer fest im Griff zu halten, so dass Sie in jeder Situation sicher und besonnen agieren können.

 

Der schönste Freizeitsport der Welt verlangt verschiedenste Kompetenzen und auch eine beachtliche finanzielle Investition. Diese sollten Sie gut anlegen. Vertrauen Sie sich uns an mit einem "guten Bauchgefühl". Über 30 Jahre Erfahrung und ungezählte, zufriedenene Kunden sprechen für uns. Beachten Sie die ehrlichen Feedbacks.



Schweizerische Seefahrtschule, Prinzip und Konzept Seefahrtschule,HOZ  Hochseezentrum und Nautische Akademie, www.schweizerische-seefahrtschule.ch
Schweizerische Seefahrtschule, Konzept Seefahrtschule, www.schweizerische-seefahrtschule.ch

5 KOMPETENZ–ZENTREN MIT DEM ANSPRUCH AUF MEER


THEORIE

A-D Theorie

Hochseescheintheorie

Nautische Spezialkurse

  • Medizin an Bord mit den SeaDocs
  • Psychologie an Bord im Atelier für Kommunikation
  • Meteokurse
  • Funkerkurse
  • Seminare zum Thema Elektrionischen Seekarten
  • Astronavigation Seminare

theoriekurse in der ganzen schweiz


PRAXIS

 

Grundausbildung (Basics)

  • Segelschule am Bodensee ab Rorschach (Kanton St. Gallen) und Horn (Kanton Thurgau)
  • Motorbootschule am Bodensee ab Rorschach (Kanton St. Gallen) und Horn (Kanton Thurgau)
  • Spinakker und Trimmkurs

 

Meilen für den Hochseeschein (Advanced)

  • Vielfältige Segelreviere für Segeltörns weltweit, die zu den gewünschten Kernkompetenzen passen.
  • Kapitänskurs als 5tägiger Motorboot Meilentörn für die Ergänzung ihres Hochseeschein für Segelyachten (100 Seemeilen)
  • Motorboot Meilentörns während 10 Ausbildungstagen für den Hochseeschein auf Motoryachten (500 Seemeilen)

 Nautischer Feinschliff (Proficient)

  • Skipperkurs I in der windreichen Bucht von Palma
  • Skippertraining II im Gezeiten Revier, vorzugsweise in der Bretagne

Praxis in 5 kompetenz-zentren mit zusätzlichen highlights


Rorschach am Bodensee

Segelschule und Motorbootschule

KOMPETENZ-ZENTRUM RORSCHACH AM BODENSEE

Die Segel- und Motorbootschule Rorschach und die Segelschule Thunersee sind die ältesten Bootsfahrschulen der Schweiz. Rorschach bietet das breiteste Ausbildungsangebot an, immer die Sicherheit und Fahrkompetenz im Fokus.

weiterlesen

Balearen I Palma de Mallorca

Hochseesegelschule & Skipperkurse

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.


Frankreich I Bretagne

Hochseesegelschule im gezeitenrevier

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.

Griechenland I Athen

Hochseesegelschule & Skipperkurse

Mihi quidem Antiochum, quem audis, satis belle videris attendere. Hanc igitur quoque transfer in animum dirigentes.


Kroatien I Split - Zadar

yachtschule & kapitänskurse

Consectetur adipiscing elit. Inscite autem medicinae et gubernationis ultimum cum ultimo sapientiae comparatur.



INTERNATIONALE SEEFAHRTSCHULE



Schweizerische Seefahrtschule, Konzept Seefahrtschule, www.schweizerische-seefahrtschule.ch

WELTWEITE HIGHLIGHTS


SEGELREVIERE

  • Grundsegelschein Hochsee
  • Meilentörns für den Hochseeschein
  • Hochseescheinkurse auf der Yacht
  • Skipperkurs I

IM FOKUS IST DIE AUSBILDUNG ZUM SKIPPER oder kapitän


Mallorca ist die größte Insel der Balearen und ein enorm lohnenswertes Segelgebiet. Segeln um Mallorca ist fast ganzjährig für erfahren Segler zu empfehlen. Für den entspannten warmen Segelurlaub ist die Saison allerdings begrenzt. Bevor Sie von Palma aus Segel setzen, sollten Sie sich unbedingt die charmante, mittelalterliche Architektur der Hauptstadt und die La Seu Kathedrale anschauen. In Palma wird es ebenfalls unzählige Möglichkeiten geben, die lokale Küche degustieren zu können und so richtig in Urlaubsstimmung zu kommen.

weiterlesen



  • Meilentörns für den Hochseeschein auf der Segelyacht
  • Meilentörns für den Hochseeschein auf der Motoryacht

Kroatien ist eins der beliebtesten, wenn nicht sogar das beliebteste Urlaubsziel für Yachtcharter. Die Küstenstädte und die Inselorte leben von dem Segeltourismus und haben sich dennoch den kroatischen Charme bewahrt. Kroatien lässt sich in vier Regionen aufteilen:

weiterlesen




ATELIER FÜR KOMMUNIKATION



Schweizerische Seefahrtschule, Konzept Seefahrtschule, www.schweizerische-seefahrtschule.ch

IHR KONTAKT ZUR YACHT


ZENTRALES BACKOFFICE

Schweiz I Österreich

  • Telefon

PROFESSIONELLE CUSTOMER CARE


Mallorca ist die größte Insel der Balearen und ein enorm lohnenswertes Segelgebiet. Segeln um Mallorca ist fast ganzjährig für erfahren Segler zu empfehlen. Für den entspannten warmen Segelurlaub ist die Saison allerdings begrenzt. Bevor Sie von Palma aus Segel setzen, sollten Sie sich unbedingt die charmante, mittelalterliche Architektur der Hauptstadt und die La Seu Kathedrale anschauen. In Palma wird es ebenfalls unzählige Möglichkeiten geben, die lokale Küche degustieren zu können und so richtig in Urlaubsstimmung zu kommen.

weiterlesen



Deutschland

  • Telefon

Mallorca ist die größte Insel der Balearen und ein enorm lohnenswertes Segelgebiet. Segeln um Mallorca ist fast ganzjährig für erfahren Segler zu empfehlen. Für den entspannten warmen Segelurlaub ist die Saison allerdings begrenzt. Bevor Sie von Palma aus Segel setzen, sollten Sie sich unbedingt die charmante, mittelalterliche Architektur der Hauptstadt und die La Seu Kathedrale anschauen. In Palma wird es ebenfalls unzählige Möglichkeiten geben, die lokale Küche degustieren zu können und so richtig in Urlaubsstimmung zu kommen.

weiterlesen