Häufig gestellte Fragen


Wieviele Seemeilen muss ich sammeln?

Segeljachten: 1000 sm, 3 Wochen Seefahrt mit min. 18 Tagen auf See (min. 700 sm nach bestandener Theorieprüfung)

Motorjachten: 500 sm, 2 Wochen Seefahrt mit min. 10 Tagen auf See (min.400 sm nach bestandener Theorieprüfung)

Bei Ergänzung eines vorhandenen Hochseeausweises um Kategorie Segeljacht: 500 sm, 10 Tage auf See.

Bei Ergänzug eines vorhandenen Hochseeausweises um Kategorie Motorjacht: 100 sm, 5 Tage auf See.

Dies unter der Leitung eines Skippers, der zur Führung einer Jacht unter der entsprechenden Flagge berechtigt ist.

 

Wieviele Seemeilen kann ich schon vor der Theorieprüfung fahren?

Segeljachten: 300 sm

Motorjachten: 100 sm

Seemeilen vor der Prüfung dürfen nicht älter sein als max. 4 Jahre vor der Theorieprüfung.
Der Nachweis muss der Hochseeausweis-Verordnung entsprechen (siehe unten).
Dies unter der Leitung eines Skippers, der zur Führung einer Jacht unter der entsprechenden Flagge berechtigt ist.

 

Wie lange habe ich insgesamt Zeit um die erforderlichen Seemeilen zu sammeln?

Die Praxis kann bis vier Jahre vor und bis vier Jahre nach der bestandenen theoretischen Prüfung erworben werden. 
Dabei zählen als Jahre immer volle Kalenderjahre.

 

Wer darf mir Seemeilen bestätigen?

Skipper mit:

– schweizerischem Hochseeausweis
– deutschem Sportküstenschifferschein (BR-Schein)
– deutschem Sportseeschifferschein
– deutschem Sporthochseeschifferschein
– Ausweisen aus anderen Ländern auf Anfrage,
die Entscheidung über eine Anerkennung liegt bei der Prüfungskommission.

 

Was zählt als Praxisnachweis für die gefahrenen Meilen?

– Logbuch mit original Unterschrift des Skippers
– Logbuchkopie mit original Unterschrift des Skippers

Fahrtennachweise sind nur gültig wenn:
– die Formulare, die vom Crusing Club - Switzerland bereitgestellt werden, verwendet werden (hier zum Download)
– das Formular komplett ausgefüllt ist.
– mit original Unterschrift des Skippers versehen.
– das Logbuch vorhanden ist und auf Anforderung eingesehen werden kann.
 

Wann wird die Schweizerische Seefahrtschule eine eigene Hochseeschein Prüfstelle?

Wir haben den Antrag gestellt. Wir informieren umgehend, sobald sämtliche Bedingungen erfüllt sind und wir die Bewilligung besitzen.


Hochseeschein, Segelschein, Motorbootschein, Seemeilen, Fragen